Die wilde Marille

Die wilde Marille ist unser zweiter Faschingscocktail (Zum ersten Cocktail: Marillen Tonic). Das Rezept stammt vom LiquidDirector Gin Club. Der Cocktail wird mit unserem Wild Gin zubereitet und passt wunderbar zum Krapfen während der Faschingszeit. Bei Liebhaber von Marillenmarmelade kommt der Drink aber sicher ganzjährig in die Rezeptsammlung. Die Marille steht bei Gin-Rezepten eher selten im Mittelpunkt. Eigentlich schade, denn auch der zweite Cocktail mir der Marille als Star, hat uns überzeugt. Wir werden definitiv neue Kreationen mit der Steinfrucht ausprobieren.

So wird’s gemacht

Den Shaker mit Eis füllen und 4 cl unseres Wild Dry Gin dazu geben. Dazu kommen noch frisch gepresster Limettensaft und zwei Teelöffel Marillenmarmelade. Alles zusammen ordentlich shaken und im Anschluss in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen. Danach nur noch mit Tonic auffüllen und mit einer Limettenscheibe oder Marille garnieren. Fertig!

Neueste Beiträge