COCKTAIL TAKEOVER#02 – BUNT BAR

Hier nun der zweite Teil unserer ersten Franz von Durst Takeover-Folge. Wir haben Nani in seiner Bunt Bar besucht. Einerseits um Fragen zu stellen, andererseits natürlich um Cocktails zu trinken.

Die „Bunt Bar“ befindet sich im Herzen der Stadt Feldkirch. Über 100 Plätze gibt es innen. Der wunderbar bunte Garten hat nochmal 60 Sitzplätze. Wer es noch nicht in die Bunt Bar geschafft hat, sollte es dringend nachholen. Eine der beliebtesten Veranstaltungen ist das Pub Quiz, das einmal im Monat am Donnerstag stattfindet. Alle aktuellen Veranstaltungen findet ihr im Facebook Kalender.

Das Coole an dem Nachmittag in der Bunt Bar war, dass wir einfach mal drauf los probiert haben. An diesem heißen Tag musste etwas mit viel Eis her. Heraus kamen dabei die folgenden zwei Cocktails.

Gin Himbeer Slushy

Gin Himbeer Slushy

So wird´s gemacht

Himbeeren und Crushed Ice in den Mixer geben. Danach Minze dazugeben und mit Tonic Water auffüllen. Am Ende mit zwei Minzblättern garnieren. Und fertig ist der Drink. Am besten ist er mit einem etwas dickeren Mehrwegstrohhalm zu genießen.
Cocktail Nr. 2 ist relativ spontan entstanden. Ob es diese Variation schon in irgendeiner Form gibt, wissen wir bis heute nicht. Was wir aber wissen, ist dass er schmeckt. Namen gab es übrigens auch noch keinen. Daher haben wir ihn jetzt einfach mal Mandel Ginpirinha getauft. 🙂

Mandel Ginpirinha

Mandel Ginpirinah

So wird´s gemacht

Limette und Rohrzucker wie beim Caipirinha mit einem Stampfer zerdrücken. Crushed Ice dazu. Danach Minze und Mandelsirup rein und kräftig umrühren. Schon ist die erfrischende Geschmacksexplosion fertig zum Genuss.

Neueste Beiträge